Great AG über die Inspektion eines Hauses

Ob Sie nun Ihr erstes Haus kaufen oder ein erfahrener Käufer sind, jede Immobilie hat ihre eigenen, einzigartigen Aspekte, wenn es darum geht, eine solide Investitionen zu gewährleisten. Eine Inspektion eines Hauses ist nicht nur unerlässlich per se – es ist auch wichtig, sie innerhalb des festgelegten Zeitrahmens korrekt und umfassend durchzuführen.

Great AG über die Inspektion eines Hauses
Great AG über die Inspektion eines Hauses

Was Sie bei der Inspektion eines Hauses erwarten können

Viele Käufer sind über den Hausinspektionsprozess nicht gut informiert. Als Käufer müssen Sie nicht unbedingt jedes Detail über Hausinspektionen wissen, aber Sie sollten ein gutes Verständnis für die Grundlagen haben. Am wichtigsten ist, dass Sie wissen, worauf Sie in einem starken Immobilienteam achten sollten, das Sie während des gesamten Prozesses begleiten und beraten kann.

Wählen Sie das richtige Team aus

Ein guter Immobilienhändler weiß so viel über Menschen wie über Immobilien. Sie sollten nicht nur auf Ihre individuellen Budgetüberlegungen achten, sondern auch über langjährige Beziehungen zu lokalen Inspektoren, Auftragnehmern usw. verfügen und diejenigen auswählen, die am besten zu Ihrer Persönlichkeit und Ihren Zielen passen.

Lesen Sie auch: Innovation im Bauprojektmanagement

Haben Sie einen Plan und handeln Sie schnell

Sobald Sie das richtige Haus gefunden haben, sollte Ihr Agent mit Ihnen zusammenarbeiten, um ein Angebot zu erstellen, das die spezifischen Inspektionen berücksichtigt, die Sie benötigen könnten.

“Mindestens Ihre erste Inspektionsrunde sollte eine Standardhauptinspection – die die Heizungs-, Klima-, Sanitär- und Elektrosysteme des Hauses sowie das Dach und andere Strukturkomponenten analysiert – und eine Termiteninspektion beinhalten,” erzählt Immobilienexperte und Vorstand der GREAT AG Helmut Freitag. 

Scheuen Sie keine notwendigen Kosten.

Abhängig von der geografischen Lage und dem Alter eines Hauses sollten zusätzliche Inspektionen durchgeführt werden, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Diese könnten Tests für  Asbest einschließen. Manchmal scheuen Käufer vor diesen Tests zurück, weil sie teuer sein können. “Aber sicherzustellen, dass Ihr Haus frei von Giftstoffen und Verunreinigungen ist, könnte buchstäblich eine Frage von Leben oder Tod sein – und die Sanierung, sobald Sie das Haus besitzen, könnte leicht Hunderttausende von Dollar kosten, sagt Helmut Freitag, Vorstand der GREAT AG.

Teilen Sie unseren Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.