Helmut Freitag: Mastern Sie das Vermietersein

“Wenn es kein Problem gibt, das persönlich gelöst werden muss, empfehlen wir sich so weit wie möglich von der Immobilie fernzuhalten”, sagt Helmut Freitag. Die Leute mieten Einfamilienhäuser statt Wohnungen, weil das Haus sich anfühlt, als wäre es ihr Zuhause.

Helmut Freitag: Mastern Sie das Vermietersein
Helmut Freitag: Mastern Sie das Vermietersein

Helmut Freitag :
Mastern Sie das Vermietersein

Anstatt vierteljährliche Inspektionen durchzuführen, empfiehlt Freitag, routinemäßige Wartungsanforderungen als Chance für eine visuelle Inspektion zu nutzen.

“Jedes Mal, wenn wir gerufen werden, auch wenn es nur darum geht, die Müllabfuhr oder eine Toilette zu reparieren, die nicht aufhört zu laufen, nutzen wir das als Gelegenheit, eine schnelle visuelle Inspektion der Immobilie durchzuführen”, erklärt Helmut Freitag.

“Bieten Sie Ihren Mietern bei vorher festgelegten Inspektionen immer eine angemessene Grundlage für den Besuch. Du willst nicht, dass die Mieter denken, dass du nur neugierig bist,” sagt Helmut Freitag, ein Experte für Projektmanagement von großen Immobilienkomplexen und Investments.

Zeitnahe Bearbeitung von Anfragen, Reparaturen oder Reklamationen

Kommunikation ist der Schlüssel. Ob Sie die Immobilie selbst verwalten oder mit einem Hausverwalter arbeiten, die schnelle Beantwortung von E-Mails, Anrufen oder Texten von Mietern ist wahrscheinlich das Wichtigste, was Sie tun können, um sie zufrieden zu stellen. Mieter sollten darauf vertrauen, dass Sie ihren Komfort und den Zustand der Immobilie schätzen. Sie müssen nicht immer eine sofortige Lösung anbieten, aber Sie sollten eine schnelle Antwort senden, damit sie wissen, dass Sie ihre Nachricht erhalten haben, und sich bald mit einer Lösung an sie wenden.

Lesen Sie auch: Kopenhagen: Trendsetter in Sachen Klimaschutz

“Es ist ein ‘Hot Button’ für die Mieter”, sagt Freitag. “Im Vergleich zu Mietpreiserhöhungen sehen wir viel mehr Mieter ausziehen, weil der Eigentümer nicht in der Lage ist, alltägliche Wartungsgegenstände rechtzeitig zu handhaben. Auch wenn Sie ein bestimmtes Problem nicht beheben können, ist es wichtig, dass sich Ihr Mieter gehört fühlt und eine Art Konzession anbietet, wie z.B. eine Mietminderung,” erklärt Helmut Freitag von der German Real Estate Asset Trust AG in Langenhagen bei Hannover.

Aus praktischer Sicht spart die zeitnahe Durchführung notwendiger Reparaturen Ihr Eigentum vor weiteren Schäden, was letztendlich Geld spart.

Teilen Sie unseren Beitrag:

Ein Gedanke zu “Helmut Freitag: Mastern Sie das Vermietersein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.