Den Außeneindruck des Hauses verbessern

Die ersten Eindrücke sind am wichtigsten – zumindest, wenn es um den Verkauf Ihres Hauses geht. Wenn Sie den Außeneindruck Ihres Hauses und Grundstück verbessern, lässt sich Ihr Haus viel einfacher verkaufen. Ihr Immobilienmakler kann Ihnen sicherlich mit Rat zur Seite stehen.

Den Außeneindruck des Hauses verbessern (Foto: Myrddin the Wicca Man)
Den Außeneindruck des Hauses verbessern (Foto: Myrddin the Wicca Man)

Den Außeneindruck des Hauses verbessern

“Zuerst gehen Sie mit kritischem Blick und einem Notizblock und Stift rund um Ihr Haus herum. Machen Sie sich Notizen, was abgenutzt und alt aussieht, was repariert werden, ersetzt oder gereinigt werden muss, erklärt Helmut Freitag von GREAT AG in Langenhagen bei Hannover. Steigen Sie in Ihr Auto und fahren Sie, in der Nacht und am Tag langsam von beiden Richtungen an Ihrem Haus vorbei und inspizieren Sie alles genau, denn Sie wollen alles von seiner besten Seite zeigen. Vielleicht liegt da ein vergessener Frisbee auf dem Dach oder es fehlt ein Stück vom Zaun. Das muss alles aufgeräumt oder repariert werden, bevor die ersten Käufer erscheinen.

Für die meisten Hauskäufer beginnt der Prozess des Kaufens im Web. Also sind fabelhafte Fotos entscheidend, um einen Käufer zur Haustür zu bringen. “Finden Sie die beste Tageszeit, um jeden Raum zu fotografieren. Zu viel Sonnenlicht blendet und die Schatten werden zu dunkel, ein bewölkter Tag ist oft die beste Zeit, Ihr Haus zu fotografieren,” so Immobilienexperte Helmut Freitag von der German Real Estate Asset Trust AG in Langenhagen bei Hannover.

Lesen Sie hier: Fünf Ideen für einen besseren, ersten Eindruck

Sehen Sie sich die Aufnahmen genau an und untersuchen Sie sie, als ob Sie ein Käufer wären. Entfernen Sie alles Unnötige und entrümpeln Sie die Garage.

Lassen Sie Fensterläden, Vorhänge und Jalousien offen. Häuser, die innen heller sind, verkaufen sich schneller und offene Vorhänge sehen von der Straße schöner aus. Gehen Sie nach draußen und sehen Sie von der Straße aus auf Ihre Fensterbehandlungen und versuchen Sie, überall ein einheitlichen Außeneindruck zu bewahren.

Auch interessant: Managen Sie unrealistische Erwartungen von Hauskäufern

Hochdruckreinigen ist eine sehr kostengünstige Art eine Terrasse, die ölverschmutzte Auffahrt und Gehwege zu verschönern. “Wenn Sie keinen Hochdruckreiniger besitzen, können Sie einen für den Tag mieten,” erzählt Helmut Freitag von GREAT Immobilien.

Das Äußere des Hauses – einschließlich des vorderen Eingangs, des Hofs, der Einfahrt und des Bürgersteigs – sollte als eine Momentaufnahme dessen dienen, was kommt, wenn potenzielle Käufer Ihr Haus betreten werden.

Teilen Sie unseren Beitrag:

Ein Gedanke zu “Den Außeneindruck des Hauses verbessern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.