So managen Sie Ihre Mietobjekte von überall

Investoren kaufen Mietobjekte meistens für passives, unkompliziertes Einkommen. Sie können buchstäblich von überall auf der Welt Ihre Mieteinnahmen genießen – doch dafür müssen Sie Ihr Mietmanagement intelligent einrichten.

So managen Sie Ihre Mietobjekte von überall (Foto: Corin Fogarty)
So managen Sie Ihre Mietobjekte von überall (Foto: Corin Fogarty)

So managen Sie Ihre Mietobjekte von überall

„Nehmen Sie mich als Beispiel,“ erzählt Immobilienexperte Helmut Freitag, „Ich wohne in Deutschland, währendessen sich meine Mietobjekte in Abu Dhabi und New York befinden.“

„Wie ich das mache? Die offensichtliche Lösung besteht darin, einen lokalen Immobilienmanager zu engagieren. Doch das ist teuer und mindert meinen Profit am Jahresende,“ so Helmut Freitag, Vorstand der Immobilienfirma GREAT AG in Langenhagen bei Hannover. Aber wenn Sie nicht 10-15% Ihrer Mieteinnahmen an einen Hausverwalter verlieren möchten, lesen Sie hier weiter:

Online Präsenz

Wenn Sie weder vor Ort präsent, noch telefonisch zu erreichen sind, müssen Ihre Mietobjekte online eingesehen werden können. Das schwierigere dabei? Das Grundstück den Interessenten physisch zeigen.

Auch interessant: Fünf Ideen für einen besseren, ersten Eindruck bei der Hausbesichtigung

Stellen Sie dafür ein FAQ-Dokument über die Immobilie zusammen. Bedenken Sie alle Fragen, die Sie sich vorstellen können: Parkplatzdetails, durchschnittliche Nebenkosten, Haustierrichtlinien, und so weiter.

Es muss auch klar werden, wann Interessenten das Objekt besichtigen können. Dies erfordert natürlich, dass jemand physisch anwesend ist. Es könnte ein Freund oder ein Familienmitglied sein, oder Sie könnten einen Immobilienverwalter als einen einmaligen Leasing-Agenten beauftragen.

Mieter Screening

Dies ist einfacher als je zuvor, egal wo Sie wohnen.

Beginnen Sie damit, elektronische Anmietungsanträge zu sammeln, die Sie per E-Mail von Interessenten zurückschickt bekommen. Danach führen Sie Kredit-, Straf- und Räumungsberichte aus. Es gibt viele Websites online, die dies anbieten, und viele lassen Sie die Gebühr direkt an den Antragsteller berechnen.

Machen Sie sich die Mühe und rufen Sie als Nächstes die Arbeitgeber Ihrer Bewerber an. Überprüfen Sie das Einkommen, das sie auf ihrem Mietantrag angegeben haben. Als letztes rufen Sie ihre derzeitigen und früheren Vermieter an, um so viel wie möglich über ihre Wohnungsgeschichte zu erfahren.

Heutzutage können Sie ihre Mietobjekte wirklich von überall auf der Welt managen. Die German Real Estate Asset Trust AG bei Hannover ermutigt Investoren und Vermieter diesen Weg einzuschlagen und endlich die Freiheit zu genießen, die man sich als Immobilienbesitzer erträumt hatte.

Teilen Sie unseren Beitrag:

3 Gedanken zu “So managen Sie Ihre Mietobjekte von überall

  1. Tammy Rowse sagt:

    Jede Ecke und Nische bietet die Möglichkeit für praktischen Stauraum in Minibäder. Am Markt sind entsprechende Badmöbel für Mini Bäder vorhanden, die nahezu jeden Quadratzentimeter ausnutzen. 2 m² mehr im Bad geben schon ein großartiges Raumgefühl und fehlen im Wohnraum kaum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.